deutsch | english | italiano | francais

Publikationsdatenbank

Suchtext OR AND
Suche unter
 
Hilfe
Autor Titel Jahr Band
Seite
 
KOSTADINOV S., MARKOVIC S., ZLATNIC M., STOIKOV N., MILOSEVIC-SICKINGER S. Effect of vegetation cover on the distribution and intensity of water erosion in the watershed. 1996 1
225 - 234
OKABE T., KAMADA M., HAYASHI M. Ecological and hydraulic study an floodplain vegetation developed on a bar. 1996 1
235 - 244
EIDT M., LÖHMANNSRÖBEN R. Zusammenhänge zwischen bodenkundlichen Standortsfaktoren und verschiedenen Abtragsformen. 1996 1
247 - 261
KRZEMIEN K., CHELMICKI W. The structure and contemporary transformation of the river channel of Freshie (Cairngorm Mts., Scotland). 1996 1
263 - 272
KOBASHI S. New Development in torrent control in Japan. 1996 1
27 - 37
TSUCHIJA S. Debris transport on the steep gully of the mountainous large-scale Ohya-collaps, Shizuoka prefecture,Japan. 1996 1
273 - 282
MARUTANI T. River bed deformation at confluence points in a mountainous stream. 1996 1
283 - 292
BINGYAN T. The study of prediction for rainstorm debris flow along mountain district railway line. 1996 1
293 - 307
HEGG C., KIENHOLZ H., WEINGARTNER R. Wildbachhydrologie und-geomorphologie im Testgebiet Leissingen. 1996 1
309 - 318
HUANG H.P., CHAO K.C., HSIAU J.F. Study on relationship between critical angle for occurence of debris flow and water content in Linkou Terrace Area. 1996 1
319 - 327
BILLIB M., JUAREZ A. Hydrologische und Bodenerosionsuntersuchungen im Bergland von Guatemala. 1996 1
329 - 338
PANAHI-BIRAMI A. Abfluß- und Abtragsgeschehen auf den mit Stroh bedeckten Feldern der Löss- und Weinbaugebiete Niederösterreichs.. 1996 1
339 - 348
JARABAC M., CHLEBEK A. Intensity of erosion and torrent control in the Beskydy Mountains. 1996 1
349 - 355
SCHAUER T. Charakterisierung von Abtragsformen und Beurteilung der Abtragsbereitschaft anhand der Vegetation. 1996 1
357 - 375
D’AGOSTINO V., CERATO M., COALI R. Il trasporto solido di eventi stremi nei torrenti del Trentino Orientale. 1996 1
377 - 386
SCHEIDEGGER A.E., HANTKE R. Erosion: Bedeutung der Vorzeichnung. 1996 1
387 - 396
DIKAU R., GÄRTNER H., HOLL B., KIENHOLZ H., MANI P., ZIMMERMANN M. Untersuchungen zur Murgangaktivität im Mattertal,Wallis, Schweiz. 1996 1
397 - 408
HERMANN S. Initiale Bergzerreißung als Gefahrenherd für Bergstürze, Nährgebiet für Muren und Großrutschungen, Beispiele aus dem Naturpark Sölktäler, Österreich. 1996 1
409 - 418
POSCHER G., PATZELT G. Erdfälle in den Lockersedimenten des Ötztales. 1996 1
419 - 433
SCHALLER E., KEULER K., KNOCHE R., MÜNZENBERG-ST.DENIS A. Wie starkändert sich das Klima im Alpenraum. 1996 1
43 - 53
ALEOTTI P., BALDELLI P., POLLONI G. Landsliding and flooding event triggered by heavy rains in the Tanaro Basin (Italy). 1996 1
435 - 446
STÖTTER J., MAUKISCH M., SIMSTICH J., BELITZ K. Auswirkungen des zeitlich - räumlichen Wandels der Permafrostverteilung im Suldental (Ortlergebiet) auf das Gefährdungspotential durch Erosionsprozesse. 1996 1
447 - 457
Omura H., Sakurai T. Simulation by small scale model on deep seated landslide related with double ridges. 1996 1
459 - 468
VOLKERT H., BINDER P., BENOIT R., BOUGEAULT P., BUZZI A., MAYR G., SCHÄR C.,STEINACKER R. The mesoscale alpine programme (MAP) - an international research initiative in alpine meteorology. 1996 1
55 - 63
SCHWARZL S. Gestattet die rezente Klimaentwicklung eine Verifizierung anthropogener Einflüsse. 1996 1
83 - 95
LAMBERT R. L’enjeu des proces d’avalanches. 1996 2
157 - 166
ZELLER J., TOGNINI F. Die Rovana im Kanton Tessin: “Kleine“ Ursache, große Wirkung. 1996 2
169 - 179
DÖBELI C. Veränderungen im Naturhaushalt der Gemmi aus landschaftsökologischer Sicht. 1996 2
233 - 243
KAMADA M., OHTA Y., OKABE T. Interrelation between tree distribution in river and environmental change of basin due to human activity. 1996 2
245 - 252
BRANDSTÄTTER W., SAMPL P. Ein gasdynamisches Lawinensimulationsmodell - Modellentwicklung auf der Grundlage der Simulationssoftware FIRE des AVL. 1996 2
31 - 51
SCHAFFHAUSER H. Ein gasdynamisches Lawinensimulationsmodell - derzeitige Handhabung und Weiterentwicklung. 1996 2
53 - 65
HUFNAGL H.J. Ein gasdynamisches Lawinensimulationsmodell - Verifizierung des Lawinensimulationsmodells anhand von Katastrophenlawinen des Lawinenwinters 1984. 1996 2
67 - 79
SEVERSKIY I., BLAGOVESHCHENSKIY V.P. The estimation of avalanche hazard of mountain territories. 1996 2
91 - 101
CUI P., THOMAS J. A study on loss assessment index system and assessment model of debris flow disasters. 1996 3
113 - 127
RAETZO H., LATELIN O. Rutschung Fall Hölli - ein ausserordentliches Ereignis ?. 1996 3
129 - 140
RICKLI CH., BANZER E. Gefahrenkartierung im Fürstentum Liechtenstein. 1996 3
183 - 192
SCHEUERLEIN H., HANAUSEK E. Risiko Management im alpinen Wasserbau - DieOptimierung von Schutzmaßnahmen mit Hilfe von Gefahrenzonenplänen in Tirol. 1996 3
19 - 28
KOFF G., CHESNOKOVA I. Risikobewertung der gefährdenden Prozesse unter Anwendung verschiedener Szenarien. 1996 3
205 - 212
CHAUVIN C., RENAUD J.P. Etude du rôle de protection des forets contre les chutes de rochers simulation par modèle stochastique. 1996 3
215 - 223
MATSUMURA K., MASIKO K., TAKAHAMA J. Collapse and debrisflow in windfall tree area. 1996 3
227 - 236
MANI P. Sedimentkaskaden in Wildbacheinzugsgebeieten: Ein GIS-basierter Ansatz. 1996 3
71 - 81
HÜBL J. Muren als Transportprozessform in Einzugsgebieten. 1996 3
93 - 101
NICKEL A. CAD-Programme zur Unterstützung der Beurteilung naturnaher Maßnahmen an Fließgewässern. 1996 4
133 - 143
XILIN L. Assessment on the severity of debris flow in mountainous creeks of southwest China. 1996 4
145 - 154
BELITZ K., FRISCH U., MAUKISCH M., STÖTTER J., WILHELM F., STREMPEL K., ZENKE B. Laser-Scanning ein neuartiges Verfahren zur Erstellung hochgenauer und hochauflösender digitaler Geländemodelle. 1996 4
15 - 25
FRAUCHINGER R., FRITSCH M., GELZER S., BALTSAVIAS E., BROSSARD J.-C., GRÜN A. Kombinierte Anwendung von hydraulischer Modellierung und digitalen Geländemodellen aus Luftbildauswertungen in Rahmen differenzierter Hochwasserschutzkonzepte am Beispiel der Seez, Kanton St. Gallen. 1996 4
155 - 163
SCHOENEICH P. Reconstitution d’événements de pluie sur neige dans la vallée des Ormonts (Prealpes vaudoises,Suisse) 1740-1918. 1996 4
165 - 174
AULITZKY H. Richtlinienvorschlag für die Erstellung von Wildbach - Gefahrenzonenplänen. 1996 4
177 - 186
WYER M., BRIGGER A. Verbauungsprojekte in landschaftlich empfindlichen Gebieten, dargestellt an Beispielen des Turtmanntals (Kt. Wallis, Schweiz). 1996 4
187 - 197
MÜLLER D. Impulswellen in Stauseen - mehr Sicherheit durch Vorbemessung. 1996 4
199 - 208

« previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 32 33 34 next »
© INTERPRAEVENT
Internationale Forschungsgesellschaft
Intern Infoservice Impressum Sitemap drucken