deutsch | english | italiano | francais

News

« previous 1 2 3 4 [5] 6 7 next »

Erfahrungsaustausch Ereignisdokumentation

Am 9. April 2010 wurde mit Unterstützung der Interpraevent ein Erfahrungsaustausch zum Thema "Ereignisdokumentation von Naturgefahren" organisiert.

Auf Initiative der Schweizer Mitglieder der Interpraevent wurde die Idee für den Erfahrungsaustausch geboren. Ziel des Workshops war, die unterschiedlichen Entwicklungen im Alpenraum vorzustellen und vor allem die Frage der flächenhaften Darstellung von Ereignisdaten zu erörtern.

Die Vortragsunterlagen finden Sie unter Service -> Downloads -> Events-> " 20100408 WS Ereignisdokumentation" oder hier.

Fotos: Günther Schattauer (BMFLUW)

Fotos: Günther Schattauer (BMFLUW)


Geschäftsberichte / business reports

Der aktuelle Geschäftsbericht 2009 ist ab nun digital abrufbar.

From now on the 2009 business report is available digitally.

Sie finden den aktuellen Geschäftsbericht 2009 gemeinsam mit den Berichten der Geschäftsjahre 2005, 2006, 2007 und 2008 unter dem Menü "Interpraevent" -> "Geschäftsberichte" oder direkt hier.

The 2009 business report can be found together with other reports of the financial years 2005, 2006, 2007 and 2008 under the menu "Interpraevent" -> "business reports" here.


Neue Publikationen des BAFU Schweiz / new publications of FOEN Switzerland


Das BAFU (Bundesamt für Umwelt) hat zwei neue Publikationen zu den Themen "Wiederbeschaffungswert der Umweltinfrastruktur" und "Öffentliche Umweltinfrastruktur in der Schweiz insgesamt 180 Mrd. CHF wert" veröffentlicht.

The FOEN (Federal Office for the Environment) has published two new publications. The topics are "Restocking of the environmental infrastucture" and "The public environmental infrasturcture of Switzerland has a valu of 180 bn CHF". (publications in German only!)

Die erste Studie gibt erstmals einen umfassenden Überblick über den Wiederbeschaffungswert der Umweltinfrastrukturen (UIS) in der Schweiz und über den berechneten durchschnittlichen Finanzbedarf für den Erhalt der Funktionsfähigkeit der UIS. Zur Umweltinfrastruktur gehören alle Bauten und Anlagen aus den Bereichen Abfall, Lärmschutz, Luft, Wasser/Abwasser, Artenmanagement und Naturgefahren, welche die Umwelt vor negativen menschlichen Einwirkungen und den Menschen vor Umweltgefahren schützen.

Details zu dieser Studie finden Sie hier.

Die öffentliche Umweltinfrastruktur der Schweiz hat einen Wert von rund 180 Mrd. CHF. In einer neuen Studie des Bundesamts für Umwelt BAFU wird dieser Betrag erstmals berechnet. Die künftige Finanzierung zum Erhalt und zur Erneuerung der Umweltinfrastruktur stellt eine grosse Herausforderung für Bund, Kantone und Gemeinden dar. Eine neue Studie des Bundesamts für Umwelt BAFU gibt erstmals einen umfassenden Überblick zum Wiederbeschaffungswert der Umweltinfrastruktur in der Schweiz und zum berechneten durchschnittlichen Finanzbedarf für den Erhalt ihrer Funktionsfähigkeit. Der Wiederbeschaffungswert entspricht den Kosten, die anfallen würden, wenn man die bestehende Infrastruktur heute neu erstellen müsste.

Details zu dieser Studie finden Sie hier.

 


Neues Buch "Alpine Naturkatastrophen" / new book "Alpine Natural Hazards"


Naturkatastrophen prägen den alpinen Lebensraum seit  Beginn der Geschichte. Die Dokumentation dieser Ereignisse hilft uns, die Erinnerungen aufrecht zu erhalten und somit das Gefahrenbewusstsein der betroffenen Bevölkerung zu stärken und Lehren zur Vorbeugung zukünftiger Katastrophen zu ziehen.

 

Natural hazards impressed the Alpine space through our history. The documentation of these events helps us to keep the memory, to force the risk awareness of the population and to learn how to prevent future disasters.

Unter der Herausgeberschaft der Internationalen Forschungsgesellschaft INTERPRAEVENT ist es mit Unterstützung des Lebensministeriums erstmalig gelungen, gemeinsam mit der Wildbach- und Lawinenverbauung, der Geologische Bundesanstalt, dem Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft, der Universität für Bodenkultur und den Österreichischen Bundesbahnen eine anschauliche Darstellung der großen alpinen Naturkatastrophen in Österreich zu gestalten. Das dabei entstandene Werk stellt einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Anpassungsstrategien und Stärkung der Bewusstseinsbildung für Naturgefahren im Rahmen des EU-Projektes "AdaptAlp" dar.

Das Buch erscheint Ende Oktober im Leopold Stocker Verlag.

 

The book will appear in the end of October (Leopold Stocker Verlag) in German only.


IP Film zum Download / download IP movie


Den extra zum 40sten Jubiläum der Interpraevent produzierten Film können Sie im Download Bereich oder hier (deutschsprachige Version) herunterladen.

Especially for the 40ies anniversary of Interpraevent a movie was produced. You can find the movie in the download area or here (English version).


IP Publikationen jetzt online / IP publications now online


Ab jetzt sind alle Tagungsbeiträge, die im Rahmen der bisherigen Kongresse verfasst wurden online auf dieser Webpage in einer Datenbank verfügbar.

From now on all congress papers of Interpraevent are available online in a database at this web page.

Für alle, die auf der digitalen Suche nach Literatur im Naturgefahrenbereich sind, haben wir etwas Neues eingerichtet: Alle Tagungsbeiträge, die im Rahmen der bisherigen Kongresse von zahlreichen internationalen Autoren verfasst wurden, sind ab sofort online auf dieser Webpage in einer Datenbank abrufbar. Dabei wurden die älteren Kongressbeiträge gescannt und Paper für Paper als PDF-File gespeichert. Die jüngeren Beiträge waren bereits digital vorhanden und konnten direkt in die Datenbank gestellt werden. Wenn vorhanden, dann wurden auch die Kurzfassungen der Beiträge digitalisiert und in Textform in die Datenbank gestellt, um nicht nur die Suche nach Autor, Erscheinungsjahr und Titel, sondern auch nach Textteilen aus den Kurzfassungen zu ermöglichen. Nachdem die Tagungsbeiträge der Interpraevent nicht nur in Deutsch sondern traditionell auch in den Sprachen Englisch, Französisch und Italienisch verfasst werden können, ist die Suche in all den genannten Sprachen möglich. Eine detaillierte Anleitung zur Suche wird ebenfalls angeboten. Wenn Sie den gesuchten Tagungsbeitrag gefunden haben, klicken Sie auf das Textsymbol, um die Kurzfassung zu lesen, und auf das PDF-Symbol, um den ganzen Beitrag anzusehen.

Alles Weitere finden Sie in der Publikationsdatenbank


For everyone who is searching online for literature in the field of natural hazards (floods, debris flows, mass movements and avalanches) we offer something new: all congress proceedings, which were published during past IP congresses and edited by diverse international authors are from now on online availabele at the IP web page. Therefore we scanned older congress proceedings and processed them as PDF file. The confernce proceedings database allows to search not only after the author, the year of publishing and a publication title, it is possible to serach after key words of the abstract too. Conference proceedings of Interpraevent can traditionally be submitted in four languages English, French, Italian and German. Hence, from now on you can search in all of this languages. Detailed information and help can be found at the web page. After you found an entry just click on the text symbol to see the absract or click on the PDF symbol to open the file.

Find more in the database of papers.

 


Video of the IP 2008 congress

Als Rückblick auf den Interpraevent Kongress 2008 in Dornbirn gibt es jetzt ein neues Video!
See the new video of the Interpraevent congress 2008 in Dornbirn!

IP 2008 VIDEO

IP 2010 in Taiwan

INTERPRAEVENT 2010

International Symposium in the Pacific Rim in Taipei, Taiwan.

We would like to announce the INTERPRAEVENT 2010 international symposium, which will be held in Taipei, Taiwan from April 26th to 30th, 2010. The main topic of the symposium is: 'Natural Disasters Mitigation including Floods, Storms, Debris flows, Mass movements and Earthquakes.'

This symposium is supported by Interpraevent and organised by Prof. Su-Chin Chen (Department of Soil and Water Conservation, National Chung Hsing University, Taichung, Taiwan).


See the first announcement and the symposium web page for further details.


Gefahrenzonenplan für Kinder - Hazard mapping for children


Interpraevent unterstützt die Aktion "Kinder-Gefahrenzonenplan". Dabei sollen sich Schüler mit den Risiken, die etwa ein Hochwasser mit sich bringen kann, vertraut machen.

Interpraevent supports the initiative "hazard mapping for children". Thereby schoolchildren should get familiar with risks, for instance flood risks.

Kinder gelten als besonders gute Multiplikatoren, wenn es darum geht, Erlerntes, das sogar in der Schule Spaß gemacht hat, an Erwachsene weiterzugeben. Bei diesem Projekt werden Schüler im Unterricht von speziell ausgebildeten Pädagogen betreut und an einem Tag von  Experten der Wildbach- und Lawinenverbauung (WLV) und der Abteilung 18 – Wasserwirtschaft des Landes Kärnten bei einem Projekttag in die freie Natur begleitet. Dort können sie ihr Wissen in die Praxis umsetzen und sehen was passiert, wenn einmal ein Naturgefahrenereignis eintritt ...

Weitere Details zur diesjährigen Aktion finden sich auf der Webpage von Lebensraum Wasser und die Bilder hier.


Children are the best multipliers of knowledge if they got the possibilty to learn things which make fun even at school. At this project schoolchilds are coached by special pedagogues. For a one-day fieldtrip they are guided by experts from the Austrian Torrent and Avalanche Control and of the Carinthian Flood Prevention Service. There they bring their knowledge into praxis and can see what happens if natural hazards appear ...

Further details of the this-years project can be found at the web page of Lebensraum Wasser (sorry, in German only) and some picture impressions here.


Bilder und Reaktionen / images and reactions

 
Hier finden Sie Presseclippings und Bilder von der Jubiläumsveranstaltung 40 Jahre Interpraevent im Kärntner Landesarchiv am 27. März 2009

Here you find press clippings and images from the 40+ years Interpraevent ceremony in Klagenfurt on March 27, 2009.

Presseclippings zur 40+ Jahre Feier:
Clippings of the 40+ years ceremony:

Alle Clippings der Interpraevent finden Sie hier.
All clippings of Interpraeventcan be found here.

Bilder der Feier finden Sie hier.
Impressionss of the ceremony can be found here.

« previous 1 2 3 4 [5] 6 7 next »

Termine / Veranstaltungen
INTERPRAEVENT International Symposium 2018 in the Pacific Rim
Monday, October 1, 2018
ISSW 2018, Innsbruck (Austria)
Sunday, October 7, 2018
14th Congress INTERPRAEVENT 2020
Monday, May 11, 2020
alle Termine
alle Veranstaltungen
News
50 Jahre Interpraevent
 
FESTVERANSTALTUNG 50 JAHRE INTERPRAEVENT  Großkirchheim, Carinthia, Austria
ISSW (International Snow Science Workshop) 2018

  ... ist die weltweit größte Fachkonferenz zum Thema Schnee ...

IP2018 congress in Japan: 1 to 4 October 2018
Registration now open!
Buch „Die Natur kennt keine Katastrophen“

Das Buch „Die Natur kennt keine Katastrophen“ entstand anlässlich des 13. Kongresses ...

alle News
Suche
Stichwort
Themen
Infoservice
Wenn Sie sich zu diesem Service anmelden, erhalten Sie in unregelmäßigen Abständen Informationen zu unseren Aktivitäten, Terminen und News oder zu aktuellen Themen.
 
Vorname
Nachname
E-Mail
© INTERPRAEVENT
Internationale Forschungsgesellschaft
Intern Infoservice Impressum Sitemap drucken